Mein Hebamme-Sein begann vor mehr als 20 Jahren als Beleghebamme in einer kleinen Klinik am Kaiserstuhl in der Nähe von Freiburg/Breisgau.
Über das Geburtshaus Lichtblick in Freiburg wurde ich fit für die Hausgeburtshilfe.
Es war meine schönste berufliche Phase, da es mir gelang viele Frauen und Kinder gesund und munter in ihren eigenen vier Wänden beim Gebären zu unterstützen. Die Gründung der hebammerei im Vauban in Freiburg wurde zu einem Ort der natürlichen Geburtsbewegung.
Akupunkturseminare an der Frauenklinik der Universität Freiburg, Homöopathiekurse und das Unterrichten an der Hebammenschule in Freiburg beschäftigten mich in dieser Zeit. 

2004 bin ich nach Biel gekommen. 

Ich habe mit viel Optimismus und Vorfreude gewagt, nochmals neu zu beginnen. 
Während meiner Zeit im Geburtshaus Luna habe ich eine Yogalehrerausbildung begonnen und als erste Hebamme in Biel Yoga für Schwangere unterrichtet. 

Die Gründung der hebammerei biel war eine weitere Mutprobe für mich, da ich mir nicht sicher sein konnte, ob dieses Angebot wirklich Anklang und Zustimmung finden würde. Nun nach 10 Jahren ist die hebammerei mit ihren verschiedenen Angeboten, eine kleine Institution in Biel geworden und ich bin allen Schwangeren, Frauen, Familien und natürlich auch den Babys für das entgegengebrachte Vertrauen sehr dankbar. 
Mit einer zusätzlichen Ausbildung in Craniosacraler Osteopathie an der Schule für Osteopathie Rudolf Merkel in Zürich, habe ich mich weiterentwickelt, um das Angebot der hebammerei optimal zu ergänzen. Zusätzlich habe ich an der HPS Luzern eine Coachingausbildung abgeschlossen. Ich freue mich auf viele neue Begegnungen, Begleitungen und Behandlungen.

Herzlichste Grüsse
Antje

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen